Ich will so bleiben wie ich bin

 


Viele wollen so bleiben, wie sie sind. Du auch? Gut, nichts leichter als das. Wenn du erfolglos bist, tu einfach gar nichts. :-) 

Wenn du nichts im Leben erreichen willst, tu einfach nichts. Höre nicht auf Leute, die dir ein erfolgreiches Leben verschaffen wollen. Igitt. Was für ein Stress. 

Du brauchst keinen Erfolg. Für was? Mach dein Ding. Tue was du willst. Handle nicht geplant. Mache alles spontan. Also Planen ist das absolute Nogo wenn man dem Erfolg aus dem Weg gehen will. 

Du bist erfolglos? Dann ändere bloß nichts in deinem Leben. Nicht auszudenken, wenn sich das ändern würde. 

Mache dir immer klar, du hast ja noch genug Zeit für alles. Setze dich bloß nicht unter Zeitdruck. Denn das ist ungesund. Also was sollst du mit Erfolg, wenn du krank bist?

Bleibe lieber planlos, und lasse alles auf dich zukommen. Was kommt, das kommt. Was nicht kommt, soll bleiben wo es ist. Der richtige Weg wird sich schon finden.




Positioniere dich bloß nicht. Also richte dein Leben nicht auf etwas aus, was du erreichen sollst. Sowas nervt einfach nur. Bleibe lieber wie du bist. 

Alles erledigen, Schritt für Schritt? Auf keinen Fall. Mache hier was, dann machen den 4. Schritt, dann kannst du dort den 2. Schritt machen, als nächstes folgt Schritt 8, Dann kannst du drüber nachdenken, ob du Schritt 5 noch machst. 

Fokus? Was sollst du denn damit? Gibt noch andere Zeitungen. Also Fokussiere dich nicht auf eins, wenn es doch so viele schöne Ziele gibt. Du wirst zwar nie eines erreichen, aber egal. Der Weg ist das Ziel. Du kannst also viele tolle Dinge in der Welt sehen.  Also du muss dich nicht auf eines festlegen. Das ist langweilig. 

(Ironie: Ende)

Kommentare