Interview mit Caro Conrad

 

Caro Conrad


Interview mit Caro Conrad

Info-Tier: Hallo Caro, danke, dass du dich für das Interview zur Verfügung stellst.
Caro Conrad: Hey , aber natürlich.  

Info-Tier: Zur Zeit bist du bei Radio FFR ganz gut im Rennen. Eingestiegen auf Platz 3, dann zwar abgefallen auf Platz 5, danach wieder gestiegen auf Platz 4 und nun wieder auf Platz 3 in deiner vorletzten Wertungswoche. Wie bewertest du selber diesen Erfolg? Zumal die Zuhörer hier die Musiker bewerten.
Caro Conrad: Ich freue mich riesig , dass „Zauberei“ so gut ankommt. Als Newcomer mit einer neuer Single , in der ersten Wertungswoche gleich auf Platz 3 zu landen, macht einen schon sehr Stolz.

Info-Tier: Siehst du das jetzt als großen Erfolg oder eher als Rückmeldung der Hörer deines Songs?Caro Conrad: Ich sehe es eher als eine sehr positive Rückmeldung und ein kleiner Teilerfolg. Ich hätte wirklich nicht damit gerechnet umso glücklicher macht es mich , dass der Song bei den Hörern so gut ankommt und sie ihn weiterhin jede Woche aufs Neue in die Schlagerhitparade bei Radio FFR wählen.

Info-Tier: Wie ist der Song entstanden? Der Text ist ja von Andrea Maria Schroeter, die selber als Sängerin sehr aktiv ist.
Caro Conrad: Ich war bei dem Musiklabel „Th3eeplayrecords“ und hatte dort zwei meiner eigenen Songs aufgenommen. Sie kannten meinen Content von YouTube und Instagram und wussten , dass ich auch sehr gerne Schlagersongs gecovert habe. Sie wollten dann gerne mit mir gemeinsam einen Schlagersong machen und zeigten mir den Song „Zauberei“. Ich fand ihn sofort total cool und dann haben wir ihn im Studio aufgenommen. 

Info-Tier: Es gibt bei Facebook einen Hashtag zu einem „Teamcaroconrad“. Wer ist das? Hast du da einen Fanclub und die unterstützen dich?
Caro Conrad: Ja den gibt es tatsächlich. Der Hashtag ist in meiner Anfangszeit bei TikTok entstanden. Follower , die später dann auch Freunde und Bekannte wurden , haben diesen unter ihren Videos genutzt. Heute nutze ich ihn noch gemeinsam mit den Leuten , die mir auf meinem musikalischen Weg helfen , mir unter die Arme greifen und mich auf meinem Weg unterstützen.

Info-Tier: Dein Video zu „Zauberei“ wirkt sehr professionell. Hast du das von einer Firma machen lassen?
Caro Conrad: Das Video zu „Zauberei“ hat der liebe Steven Cluskey für mich gemacht. Er selbst macht auch Musik und ist ein Musikproduzent aus Thüringen. Er hat eine riesen Freude daran  Musikvideos zu produzieren und hatte mich im Herbst 2020 mit dem Video zu meiner Single „Schachmatt“ überrascht und wollte mir damit eine Freude machen , was ihm auch total gelungen ist , denn auch dieses Video ist spitze geworden. Ein Video war für „Schachmatt“ eigentlich nicht geplant , das konnte er so nicht akzeptieren und dann hat er sich an die Arbeit gemacht und mir den Auftrag gegeben Gesangsszenen zu drehen und ihm zukommen zu lassen. Das Endprodukt kann man ja nun auf YouTube sehen. Bei „Zauberei“ war dann sofort klar , dass er das Video wieder produziert. 

Info-Tier: Und das ist ihm wahrlich sehr gut gelungen. Das Video hat MTV-Qualität. Gehst du noch nebenher arbeiten und versuchst dir deine Sangeskarriere aufzubauen?
Caro Conrad: Ja, ich gehe noch ganz normal arbeiten wie jeder andere auch. Ich bin Verkäuferin im Einzelhandel. Von der Musik alleine kann ich leider nicht leben. Daher sehe ich die Musik noch als ein wunderschönes Hobby an ,bei dem ich mich fallen lassen kann und den Alltag mal komplett vergessen kann. Natürlich wäre es schön , wenn man mit seinem Hobby auch so viel Geld verdienen könnte um damit auch ein vernünftiges Leben finanzieren zu können , aber das ist für mich zweitrangig. An erster Stelle steht für mich , dass ich weiterhin Spaß an der ganzen Sache habe. 

Info-Tier: Wie machst du dich bekannt als Sängerin? Also wie sieht deine Werbung aus?
Caro Conrad: Ich nutze die gängigen Social Media Plattformen wie Facebook, TikTok, Instagram und YouTube dort bin ich überall unter dem Namen Caro Conrad zu finden. 

Info-Tier: Ja ein Leitspruch in der Werbung ist es, "Du musst präsent sein." .Also arbeitest du daran, eine eigenständige Karriere im Bereich der Musik aufzubauen?
Caro Conrad: Wie gesagt , natürlich wäre es schön , wenn sich all das Herzblut, dass ich in mein Hobby packe irgendwann bezahlt macht und sich wirklich eine eigenständige Karriere ergibt. 

Info-Tier: Was können wir in Zukunft noch von der Sängerin Caro Conrad erwarten?
Caro Conrad: Es werden auf jeden Fall noch einige Songs kommen. Ob diese weiterhin im Bereich Schlager bleiben , ist noch fraglich. Aber es sind schon sehr viele Songs fertig geschrieben , die noch aufgenommen und veröffentlicht werden wollen. Still wird es nicht.

Info-Tier: Caro, ich danke dir für dieses Gespräch und wünsche dir, dass du die letzte Woche noch erfolgreich bestehst bei Radio FFR. Denn dann bist du dort ja automatisch in der Jahreshitparade vertreten.
Caro Conrad: Ja, ich bin gespannt wie es nächste Woche weiterhin läuft und würde mich natürlich riesig freuen , wenn es klappen würde und ich es in die Jahreshitparade schaffe.

Info-Tier: Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und hoffe, wir sehen dich bald in einer großen Samstag Abend Show. Und ich wünsche dir, dass die Leute in deiner letzten Wertungswoche noch fleißig für dich alle 3 Stunden bis Samstag voten auf www.Radio-FFR.de
Caro Conrad: Ich danke Dir .Und natürlich auch für dieses Interview. Es hat wirklich Spaß gemacht.

Hier noch 2 Beispiele für die bisherigen Erfolge von Caro Conrad:



Kommentare