Erfolg für Caro Conrad im Radio


ES IST VOLLBRACHT. Caro Conrad war heute zum 5. Mal bei der Schlagerparade auf Radio FFR. Dies bedeutet, sie ist nun automatisch für die Jahreshitparade qualifiziert. 

Die Platzierungen in den 5 Wochen waren: 3,5,4 3,3

Sie ist also auf Platz 3 eingestiegen, und ist auf Platz 3 auch wieder raus. Caro und ich sagen allen, die gevotet haben: D A N K E!!!!

 

Natürlich ist das jetzt nicht das Ende. Es war ein Stimmungstest, sozusagen. Wie der Song beim Publikum ankommt. Und die Platzierungen zeigen, er kommt sehr gut an. Eben weil hier die Leute auch gevotet haben, die die Sendung regelmäßig verfolgen. Sicher haben auch Leute aus Caro´s und meinem Umfeld gevotet. Aber sie haben das nicht nur aus Sympathie gemacht. Sie hätten nicht gevotet wenn der Song nicht ihr Ding gewesen wäre. 

Ich habe angefangen Caro zu helfen, weil der Text von Andrea Maria Schroeter geschrieben wurde. Aber ich merkte schnell, dieser Song hat etwas, was viele andere nicht haben. 

Der Text ist sehr gut mitzusingen durch den guten Text, die Musik ist rhythmisch und führt zu automatischen Körperbewegungen, der Gesang von Caro und ihre Körpersprache im Video ist faszinierend, und das Video ansich ist auch eine super Leistung von Steven Cluskey. Ich dachte mir, da steckt richtig Potential drin.  Und das Voting in den 5 Wochen hat mir diesen Eindruck bestätigt. 

Wie geht es nun weiter?

Mit den Platzierungen bei Radio FFR ist nicht alles beendet. Die 5 Wochen waren nur der erste Teil des Ziels. Weitergehend werde ich nun sehen, dass sich die Leute den Song bei etablierten Radios wünschen. Wie bei BRF, RTL, Eins Live, und was es alles gibt. Wodurch Aufmerksamkeit erregt wird. Bei Radio FFR ist der erste Test bestanden. Nun geht es weiter. 

Und ich hoffe, die Fans von Caro werden da mitziehen. 
Caro Conrad Fanpage (noch im Aufbau) 

Kommentare